Mittwoch, 29. November 2017

Advent - Licht des Kommenden (aktualisiert)

Kerzen des Advents
Sind An-Zeichen
kommender Menschlichkeit
Ihr wärmendes Leuchten
Erhellt die Abgründe.
Es ist Licht
Das sich Jahr für Jahr inkarniert.

Im Advent des Kommenden
Bleibt die Liebe im Wort
Und die Hoffnung im Sein
Das Licht
Das da kommt
Von der Ewigkeit her
Ist Gottes Geschenk
An die Zeit

Sie blicken nach oben
und warten auf den,
der da kommt  --- 
Derweilen
hinter ihrem Rücken, der da kommen soll, 
kommt.


162  Aphorismen un 12 Gedichte von Kurt Marti: hier
CC



Dienstag, 28. November 2017

Erasmus von Rotterdam: Texte zum Frieden und gegen den Krieg

Erasmus von Rotterdam
von Hans Holbein d.J. (1523)

--- Wikipedia ---
Christus als Autorität
„Wenn wir Christus als Autorität anerkennen, der die Liebe ist, und nichts lehrte, nichts empfahl außer Liebe und Frieden, wohlan, lasst uns dies nicht durch Namen und Abzeichen, sondern durch unser Tun zum Ausdruck bringen. Lasst uns den Friedenseifer ins Herz schließen, damit Christus wiederum die Seinen erkennen kann. In diesem Sinne mögen Päpste, Fürsten und Staaten ihre Beschlüsse fassen. Genug Christenblut ist bis jetzt vergossen worden. Genug Schauspiel haben wir den Feinden des christlichen Namens geboten.“

Erasmus von Rotterdam:
„Süß scheint der Krieg den Unerfahrenen“
Kaiser Traktate. München: Kaiser 1987, S. 85



Sog. Kriegsgründe und Vorwände zum Krieg
Zum Vergrößern auf den Text klicken:

Erasmus, aaO S. 72-73