Donnerstag, 6. Februar 2014

Tempel auf Bali



Tempeltänzerin

UND SIND DER GÖTTER
NOCH SO VIEL
UND JEDER TEMPEL SICHTBAR NAH
SO BLEIBT DOCH GOTT
UNENDLICH FERN
SOFERN SICH GOTT NICHT OFFENBART
UND TEMPELTÜREN AUF MACHT

DER VORHANG REISST
DIE GOTTHEIT LÄDT ZUM SEGEN

LICHT VON DORT
HEBT HIER
DIE TRENNUNG AUF


DIE SONNE SO HELL
DIE FRÜCHTE SO SÜSS
DIE BÄUME SO GRÜN
DER HIMMEL SO BLAU
DIE WOLKEN SO WEISS
 
MEIN HERZ
SCHLÄGT DEN RHYTHMUS
GEERDETEN HIMMELS